FDP: Unser Direktkandidat für den Wahlkreis 299

FDP-Direktkandidat  Ralf Armbrüster stellt sich vor – 51-Jähriger setzt in Corona-Zeiten auf digitalen Wahlkampf

Noch ziemlich genau zwei Monate sind es bis zur Bundestagswahl. Wenn am 26. September die Bürger zur Urne gerufen werden, wird auch der IT-Unternehmer Ralf Armbrüster auf dem Wahlzettel der Homburger Bürger stehen. Denn der Blieskasteler kandidiert für die Freien Demokraten im Bundestagswahlkreis Homburg.

Auf einer mitgliederoffenen Kreisvorstandsstitzung im Hotel Stadt Homburg hat er nun skizziert, wie er sich den Wahlkampf vorstellt – und auch mit welchen Themen er bei den Bürgern punkten will. Dabei liegen zwei seiner Schwerpunkte als Selbstständiger in der IT-Branche recht nahe: Wirtschaft und Digitalisierung.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel https://homburg1.de/fdp-direktkandidat-armbruester-stellt-sich-vor-51-jaehriger-setzt-in-corona-zeiten-auf-digitalen-wahlkampf-125833/?fbclid=IwAR3tPVRF-AkcPQUIpWgEe5JwUR2V6eR1YTo9kM1aAMd3DJMJHK2qDadfLgs